Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)personen → Helmut Glück

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

← übersicht

Glück, Helmut

titel

prof. dr. phil.

adresse

Univ. Bamberg, Hornthalstr. 2, D-96047 Bamberg

elektronische post

helmut.glueck
uni-bamberg.de

url

www.uni-bamberg.de/germ-lingdaf/personen/prof-dr-helmut-glueck/

de.wikipedia.org/wiki/Helmut_Glück

www.nuernbergwiki.de/index.php?title=Helmut_Glück&oldid=538


biografie

geb. 23. 7. 1949, Stuttgart

1968 bis 1973 studium der germanistik, slavistik und nordistik: univ. Tübingen, Ruhr-universität Bochum

1984 habilitation: univ. Hannover, venia legendi für sprachwissenschaft

1984 bis 1999 mitglied: Studiengruppe Geschriebene Sprache bei der Werner-Reimers-Stiftung, Bad Homburg v.d.H.

9. 1991 professor für deutsche sprachwissenschaft und deutsch als fremdsprache: univ. Bamberg

1993 bis 1997 mitglied der redaktion: Deutsch lernen

1998 bis 2000 mitglied des beirats: Deutsche Gesellschaft für Sprachwissenschaft

1998 unterzeichner: erklärung professoren gegen rechtschreibreform

7. 2001 mitglied des vorstands: Stiftung Deutsche Sprache (Berlin)

2002 mitglied des vorstands: Henning-Kaufmann-Stiftung zur Pflege der Reinheit der deutschen Sprache (Essen)

Sprecher: wissenschaftlicher beirat des Vereins zur Wahrung der deutschen Sprache.


nach oben
Rolf Landolt, 2010-10-27