Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommenfundsachen → unfreiwillige unterstützung der BVR-ziele
nachgeführt 2018-10-15

Aus presse und internet: fundsachen
mit unfreiwilliger unterstützung der BVR-ziele

zum lesen
schweizermonat.ch, 24. 10. 2018
nichts schlimmes
Die Neue Zürcher Zeitung auf facebook, 3. 5. 2016
nichts befreienderes
Handelsblatt-MorningBriefing@kompakt.handelsblatt-service.com, 18. 3. 2015
das gute / Abends
books.ch, 16. 2. 2015
das Fass zum überlaufen
Die Neue Zürcher Zeitung auf facebook, 16. 2. 2015
alles negative
Die Neue Zürcher Zeitung auf facebook, 10. 2. 2015
erfrischendes
sprachlog.de, 8. 2. 2015
was schönes
facebook.com/WindowsDACH, 23. 1. 2015
interessantes
sprachlog.de auf facebook, 21. 1. 2015
beim einparken
ndr.de, 15. 1. 2015
das richtige
sbb.ch, 8. 1. 2015
das dreifache
faz.net, 1. 1. 2015
fürs mitmachen
schweizermonat.ch, 5. 11. 2014
legt wert auf
Blick am Abend, 26. 9. 2014, s. 3
das beste
20 Minuten, Zürich, auf facebook, 24. 2 2014
das richtige
facebook.com/microsoftschweiz, 17. 9. 2014
zum mieten
kino Stüssihof, Zürich, 1. 9. 2014
zum spüren, miterleben und begreifen / was besonderes / Offline
production@adon.ch (Adon Production AG), 15. 8. 2014
unmengen
20 Minuten, Zürich, auf facebook, 11. 1 2014
Das beklemmende an diesem Spot
20 Minuten, Zürich, auf facebook, 2. 8. 2014
Doch wer genau hinschaut, stellt überraschendes fest.
handelsblatt.com, 1. 8. 2014
schweizer
sprachlog.de, 1. 6. 2014
bewährtes
facebook.com/WindowsDACH, 26. 5. 2014
beim kommen / Drin
Cabaret Voltaire, Zürich, 12. 5. 2014
zum tragen
fdp.ch (Freisinnig-Demokratische Partei Schweiz), 9. 5. 2014
das einfachste und naheliegendste
Neue Zürcher Zeitung, 2. 5. 2014, s. 20
was neues
facebook.com/stadtzuerich, 17. 4. 2014
nichts schlimmeres
focus.de, 4. 4. 2014
beim zuschauen
20 Minuten, Zürich, auf facebook, 11. 3. 2014
zum scrollen
srf.ch (Schweizer radio und fernsehen), 23. 1. 2014
vom drücken
20 Minuten, Zürich, auf facebook, 22. 1. 2014
kämpfen um Schumis leben
Tele-Züri, 31. 12. 2013
der wichtigste und mächtigste
Die Neue Zürcher Zeitung auf facebook, 23. 12. 2013
das beste
facebook.com/WindowsDACH, 21. 12. 2013
um neues zu Entdecken
ron@ronorp.net, Zürich, 20. 12. 2013
fand zurück in die arme
20 Minuten, Zürich, auf facebook, 18. 12. 2013
was gibt es schöneres
Die Neue Zürcher Zeitung auf facebook, 10. 12. 2013
neues
blickfang.com, 22. 11. 2013
beim sbschliessen
ostsee-zeitung.de, 22. 11. 2013
zum ushalte
Blick am Abend, 19. 11. 2013, s. 3 (zum ushalte = zum aushalten)
das beste
Die Neue Zürcher Zeitung auf facebook, 30. 10. 2013
etwas spannendes
facebook.com/srfkultur, 10. 10. 2013
die reichsten
Tele-Züri, 9. 10. 2013
das schnellste
pnp.de (Passauer Neue Presse), 26. 7. 2013
das wichtigste
focus.de, 24. 7. 2013
zum essen
Die Südostschweiz, 20. 7. 2013, s. 32
zum parkieren
lehrmittelausstellung magistra13, Winterthur, 16. 7. 2013
die interessierten
sprachlog.de, 16. 6. 2013
zum geniessen und ausspannen, Wasserdicht und Windfest
gastrofacts.ch, 14. 6. 2013
lesenswertes
linguisten.de auf facebook, 12. 6. 2013
das durchführen
typografie.info, 25. 3. 2013
zum besten
Schweizer Monat (schweizermonat.ch) auf facebook, 2. 3. 2013
beim durchzappen, das hören
askgfk.ch, 2. 2013
historisches
cicero.de, 28. 11. 2012
etwas besonderes
Sprachnachrichten, 10. 2012, s. 12
zum selber ausdrucken
ticketcorner.ch, 10. 2012
beim einkaufen und profitieren
storyworld.ch (Orell Füssli) auf facebook, 26. 9. 2012
etwas schönes
Blick, 16. 8. 2012, s. 8
das mehrfache
Blick am Abend, 23. 7. 2012, s. 15
zum selber ausdrucken
Blick am Abend, 20. 7. 2012, s. 4
etwas neues
derstandard.at, 19. 6. 2012
nichts wichtigeres
apostroph.de, 5. 2012
etwas sehr komplexes
20 Minuten, Zürich, 28. 3. 2012, s. 16
beim sammeln / dass
Die Freisinnig-Demokratische Partei Schweiz auf facebook, 26. 3. 2012
jeder dritte
Die Neue Zürcher Zeitung auf twitter, 20. 3. 2012
etwas neues
20min.ch (20 Minuten, Zürich), 17. 3. 2012
beim shoppen
storyworld.ch (Orell Füssli) auf facebook, 29. 2. 2012
beim öffnen
letzipark.ch, Manor, 13. 2. 2012
Er sei mit seinen 56 Jahren oft der älteste im Laden.
Neue Zürcher Zeitung, 9. 1. 2012, s. 11
zum reinigen
Brauerei Adler, CH-8762 Schwanden, 18. 11. 2011
das schlimmste
tagesanzeiger.ch, 12. 10. 2011
beim überqueren
Blick am Abend, 23. 8. 2011, s. 13
zum reinhören und bewerten
Klassik-Radio auf facebook, 9. 8. 2011
alles wichtige
vimentis.ch, 19. 5. 2011
zum beenden
badische-zeitung.de, 14. 5. 2011
zum umschalten
infranken.de, 5. 2011
das schlimmste
spiegel.de, 18. 4. 2011
zum downloaden
bauhaus.info, 2. 2011
zum aktiv mitmachen
suedostschweiz.ch, 24. 9. 2010
einfaches und preiswertes drucken, scannen und kopieren
Hewlett-Packard@foryou.hp.com, 22. 9. 2010
zum dahinschmelzen
Christinger + Partner AG, CH-8952 Schlieren, an der marketingmesse suisse-emex, Zürich, 24. 8. 2010
vom schnipseln / zum selberbasteln
Blick am Abend, 14. 5. 2010, s. 20
vom gähnen
Blick am Abend, 23. 2. 2010, s. 13
auf den nächstplatzierten
Blick am Abend, 19. 2. 2010, s. 4
zum downloaden
Blick am Abend, 18. 2. 2010, s. 36
nichts genaues
Blick am Abend, 15. 2. 2010, s. 9
zum vorbestellen
newsletter@books.ch, 19. 1. 2010
schöneres
welt-online@newsletter.welt.de, 8. 1. 2010
schlimmeres
Blick am Abend, 7. 1. 2010, s. 9
günstiges surfen
Coopzeitung, 8. 12. 2009, s. 106
hat mehr wert
Blick am Abend, 12. 11. 2009, s. 6
zum herunterladen
babylon.com, 18. 8. 2009
zum mitnehmen
newsletter@books.ch, 24. 7. 2009
nichts schöneres
Die Südostschweiz am Sonntag Glarus, 14. 6. 2009, s. 4
nichts neues
Die Südostschweiz, 22. 5. 2009, s. 1
zum beackern
Die Südostschweiz Glarus, 28. 4. 2009, s. 5
das beste
Peter von Polenz, Geschichte der deutschen Sprache, 10. auflage, 2009, s. IX
zum werfen
newsmail@derStandard.at, 23. 12. 2008
zum abspielen
opernhaus.ch, 12. 2007
zum sparen
letzipark.ch, prospekt, 8. 2007
zum weinen
newsletter@welt.de, 14. 6. 2007
schweizer
newsletter@welt.de, 24. 5. 2007
deutschschweizer
newsletter@books.ch, 11. 5. 2007
gutes tun
newsletter@mail.welt.de, 13. 2. 2007
beim studieren
shortnews.stern.de, 19. 1. 2007
das wichtigste über PC Nutzung
Microsoft Schweiz (microsoft.com/switzerland),
etwas ganz besonderes
Die Welt, 22. 11. 2006, s. 28
das beiläufige auftauchen
WELT.de, newsletter@mail.welt.de, Meine Welt, 7. 11. 2006
zum downloaden
Freisinnig-Demokratische Partei Schweiz (fdp.ch), 11. 2006
wusste bescheid
Die Welt, 28. 9. 2006, nr. 227, s. 28
das wichtigste
promotion5@amazon.de, 30. 8. 2006
das beste
Die Welt, 27. 3. 2006, s. 27
zum downloaden
Computerworld, Zürich, 303. 9. 2005, s. 18
es gibt wichtigeres
Die Welt, 13. 9. 2005, s. 29
zum herunterladen
Börsenblatt online (boersenblatt.net), 22. 7. 2005
das beste
Die Welt, 19. 7. 2005, nr. 166, s. 8, Kolumne
zum downloaden / Aperetifs
gastrosuisse.ch, GastroSuisse, Verband für die Hotellerie und die Restauration, 6. 2005
vom hören
20 Minuten, Zürich, s. 30, inserat der UBS, 3. 5. 2005
zum bearbeiten
Computerwoche, 29. 4. 2005
schweizer
diestandard.at, 15. 12. 2004
schweizer
Newsticker des ORF (orf.at), 10. 12. 2004
zum bestellen
ubs.com, 10. 2004
alles wissenswerte
ai.ch, 10. 8. 2004
Das betätigen zum installieren
Kanton Bern, Der Grosse Rat, Dokumente (be.ch/gr), 5. 2004
zum ausdrucken
PC-Praxis, cd, 5. 2004
zum mitnehmen
dict.leo.org, 2004
Der bessere
Der Neue Tag, 12. 12. 2003 (oberpfalznetz.de)
zum überlaufen
Computerworld, Zürich, 28. 11. 2003, s. 4
zum feiern
Computerworld, Zürich, 21. 11. 2003, s. 15
zum bespielen
Die Südostschweiz, 27. 10. 2003
zum Haare raufen
Sächsische Zeitung, 26. 7. 2003
zum erstellen
Amazon.de, www.amazon.de, internetbuchhandlung, 1. 2003.
mit Diktate schreiben, Diktate zum üben
lernen-mit-spass.ch, 2003
zum ausdrucken zum herunterladen
fdp-zh.ch, webseite der Freisinnig-Demokratischen Partei des Kantons Zürich, 11. 2002.
etwas abgeschlossenes
Westfalenpost, 24. 9. 2002
wichtgeres
pressetext.ch, 7. 2002
etwas persönliches
Werbebanner von www.wunsch.cd, gesehen bei dict.leo.org, 6. 2002.
die beste Zeit, neues auszuprobieren
Aktionsinternetseite der Swisscom Mobile, www.freegprs.ch, 4. 2002.
nach belieben
Internetfirma Webland, 4. 2002.
für neues offen
Metropol (Zürich), 10. 1. 2002, s. 11.
alles wissenswerte, beim surfen beim überfahren
www.strumpfkugler.de, narrenzunft Strumpfkugler Immendingen e. V., 2002.

Immerhin ein anfang – heisst doch einer der früheren zunftmeister Wilhelm Werner Hiestand.

zum herunterladen
www.vbz.ch, Verkehrsbetriebe Zürich, 2002.
das wichtigste
Süddeutsche Zeitung, 31. 12. 2001, nr. 300, s. 3.
nichts besseres
Metropol (Zürich), 13. 12. 2001, s. 3.
das wichtigste
Bild, 30. 11. 2001, s. 4.
in Bussen zu spielen zu fahren
Die Südostschweiz, 16. 11. 2001, nr. 268, s. 37.
das sichern und durchsuchen
Kieler Nachrichten, www.kn-online.de, 14. 11. 2001

Ob (auch) die bewerber wohl probleme mit der grossschreibung haben?

die eingeschlossenen
Das Buch, www.dasbuch.net, 20. jg., 11. 2001, s. 5.
30 prozent wollen Rechtsschreibreform rückgängig machen
derStandard.at, 27. 9. 2001 13:34:00

Welche?

nichts dauerhafteres
Computerworld, Zürich, 21. 9. 2001, nr. 38, s. 13.
nichts besseres
www.rechtschreibreform.com, 6. 9. 2001.
am ticken
www.blick.ch, Blick, 3. 9. 2001
seinem Hobby, dem sammeln
Die Welt, 29. 8. 2001, nr. 201, s. 31
mitte
Bild, 31. 7. 2001, s. 12.
sich sorgen machen
Die Südostschweiz Glarus, 6. 7. 2001, nr. 155, s. 3
beim durchschauen etwas neues etwas bestimmtes
www.spickzettel.ch, Alles für die Schule, 6. 2001.
An wen möchten sie die E-Mail schicken?
www.augsburger-allgemeine.de, 6. 2001
zum herunterladen etwas bestimmtes
www.derweg.org, Die Webseite für Deutschlernende, 25. 5. 2001 (Der Weg, Andoverstr. 77, D-47574 Goch, Deutschland)
etwas unentdecktes
rechtschreibreform.com, 21. 5. 2001
klein- und grossgeschriebenes, gleichgeschriebenes
www.ubs.com, UBS, schweizerische grossbank, 1. 2002

Tendenz zur kleinschreibung wenigstens an dieser unwichtigen stelle auch bei der UBS.

nichts dauerhafteres
Computerworld, Zürich, 21. 9. 2001
alles Rund ums sehen alles rund ums sehen
Die Südostschweiz Glarus, 15. 5. 2001 und 9. 6. 2001; inserat von www.gallati.com, CH-8752 Näfels

Auch nach zwei versuchen noch nicht beim duden angelangt, aber am aus unserer sicht erstrebenswerten ziel.

das beste
Die Südostschweiz Glarus, 5. 5. 2001, s. 6
klingt nach nichts besonderem
Süddeutsche Zeitung, 14. 4. 2001, nr. 87, s. 13
alle beteiligten
Metropol, Zürich, 4. 4. 2001, s. 15
nichts besonderes
dict.leo.org, LEO English/German Dictionary, 2001
baue Dir deine Homepage
www.tripod.de

Inkonsequent.

De schnäller isch de gschwinder.
20 Minuten, Zürich, 22. 2. 2001
De Schnäller isch de Gschwinder. (Der schnellere ist der geschwindere, flinkere.)

Falsch ist es nicht, denn für den dialekt gelten die dudenregeln nicht; die Dieth-umschrift empfiehlt denn auch die substantivkleinschreibung. Nur war das hier vermutlich nicht die absicht.

zum ausdrucken
Schule im Netz, www.schule-im-netz.de
schweizer
Die Welt, 16. 10. 2000, nr. 241, s. 36

Dass es Stockalperturm heisst (benannt nach einer familie), muss man in Deutschland nicht wissen, aber dass schweizer immer gross ist.

Nicht stur zurück zur alten Rechtschreibung — was mir, wie gesagt, das liebste wäre —, denn das schaffen wir nicht.
Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 15. 10. 2000
nichts ungewöhnliches
Die Welt, 13. 10. 2000, nr. 239, s. 4
alles bewährte
InfoWeek.ch, 14. 9. 2000, nr. 32, s. 3
etwas froschhaftes
Neue Zürcher Zeitung, 1. 9. 2000, nr. 203, s. 103
was richtig schönes rauszusuchen. / Ja, das ist etwas sehr schönes / Das ist wirklich etwas sehr schönes am Romane schreiben. Das Schönste am Romane schreiben ist, dass es eine Entdeckungsreise ist, und dass man, wenn man anfängt zu arbeiten, nicht so richtig weiß wo das hingeht, und dass dann das Endergebnis eben das noch übertrifft, was man sich am Anfang gedacht hat.
planet-interview.de, 19. 8. 2000
etwas positives
planet-interview.de, 8. 8. 2000
Auf eine Reform der Reform sollte man keine Hoffnung setzen, meinte Meier. "Die Wiederherstellung des Bewährten wäre das beste."
Frankfurter Neue Presse, 1. 8. 2000
Womöglich ist ja die Anarchie, die jetzt herrscht, das beste, was passieren konnte.
Claudius Seidl: Die Wörter sind unter uns. Süddeutsche Zeitung, 29. 7. 2000, Feuilleton
Während an Schulen die Schreibweise von Schifffahrt und Stängel gepaukt wird und sich die Zeitungen auf ihre ortografische Linie festgelegt haben, pflegen die meisten Literaten die Protesthaltung.
Jens Meifert: Grummeln im Bauch; deutsche Rechtschreibung: Ein munteres Durcheinander hat sich etabliert. Kölnische Rundschau, 19. 4. 2000

In diesem fall ist das durcheinander mit ortografisch statt orthografisch ganz in unserem sinn.

zum chatten
Internetportal von Microsoft, www.msn.ch, 2. 2000
Das beste aus zwei Welten
Chip, 1. 2000, nr. 1, s. 159

Das Gute, das Bessere, das Beste . . .

beim telefonieren
Werbebanner der Deutschen Telekom MobilNet GmbH, D-53148 Bonn.

Danke, liebe Telekom, für die kleinschreibung (beim Telefonieren)! Spenden aus sympatie und für die wiedergabe des banners bitte auf das postkonto Bern 30-31747-0!

Sprache ist schon was spannendes —wenn sie einem von der Rechtschreibreform noch nicht verschlagen wurde.
Christian Macharski: Glossiert. Da bin ich sprachlos. Aachener Nachrichten, an-online, 6. 8. 1999

Das wäre schon was schönes, wenn man substantive und damit substantivierungen klein schriebe.

TV-Leser lernen die neue »Ortografie«
Trierischer Volksfreund bietet Schnellkurs zur neuen Rechtschreibung - Änderungen im Blatt ab 1. August berücksichtigt.

[…] Wer die Reform auch in sieben Jahren noch »belemmert« (statt neu: belämmert) finden will, wer »Delfine«, »Flanelllappen« und die gesamte neue »Ortografie« verabscheut und es nicht übers Herz bringt, s und t voneinander zu trennen, der gilt lediglich als Individualist, nicht als Falsch-Schreiber. […]

Trierischer Volksfreund, 12. 5. 1999

Mit der Ortografie statt Orthografie etwas übers ziel hinausgeschossen — ganz in unserem sinn.

zum nachschlagen
www.igmedien.de, gefunden via Verband deutscher Schriftsteller, Aktuelles vom VS. Ca. 1998.
siehe detailaufnahme zum mitmachen
Werbepostkarte von Dr. Müller Verlags AG (Stäfa) und buchhandlung Orell Füssli (Zürich), ca. 1997.

Ein 4. grund zum mitmachen: die schreibung gemäss BVR.

Das schlimmste/Schlimmste ist das Gefühl
PR-seite des Vereins für Sicherheits-Informationen, Zürich, www.vsi-info.ch ca. 1995
etwas bestimmtes
Kantonspolizei Glarus, 10. 8. 1945
z statt ti
Exekuzion
Zürcher Zeitung, 2. 2. 1793, nr. 10, s. 1