Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommenbuchpublikationen → Zukunftsorthographie
2018-12-7

Die Zukunftsorthographie


autor

titel

Die Zukunftsorthographie.

untertitel

Nach den Vorschlägen der zur Herstellung größerer Einigung in der deutschen Rechtschreibung berufenen Konferenz erläutert und mit Verbesserungsvorschlägen versehen.

verlag

Teubner

ort

Leipzig

datum

ausstattung, umfang

gebunden, VIII, 95 s.

standorte

Deutsche Nationalbibliothek: d-nb.info/994971184

Schweizerische Nationalbibliothek, e-Helvetica Access: e-helvetica.nb.admin.ch

München, Bayerische Staatsbibliothek digital:

s. I

s. I

inhalts­verzeichnis

Vorrede V–VIII
Einleitendes 1
Aufgabe der Kommiſſion 3
Gegenwärtiger Zuſtand der deutſchen Rechtschreibung 4
Erforderniſſe einer vollkommenen Lautſchrift 6
Entgegengeſetzte Grundſätze, befolgt in der engliſchen Rechtſchreibung 7
und in der italieniſchen 9
Über die Genauigkeit der deutſchen Rechtſchreibung 12
Über die Schwierigkeit derſelben 13
Überſicht über die Mängel derſelben 19
Allgemeines aus der Generaldiskuſſion der Kommiſſion 23
Die drei Vorbemerkungen 24
Erläuterungen dazu 25
Tabelle der Buchſtaben nebſt Erläuterungen 27
Widerholung der Konſonantentabelle mit wiſſenſchaftlicher Bezeichnung der Buchſtabenreihen 29
Beſchlüſſe über die Bezeichnung der Kürze des Vokals 30
Erläuterungen dazu 32
Beſchlüſſe über die Bezeichnung der Länge des Vokals 37
Erläuterungen dazu 40
Verbeſſerungsvorſchläge 49
Regeln über Vokale mit gleichem Laut (ä u. e; äu u. eu; ai u. ei) 55
Erläuterungen dazu 56
Regeln über Konſonanten mit gleichem Laut (ch u. g in ig u. ich, f, v, ph; t u. dt u. ſ. w.) nebſt Erläuterungen 58
Regeln über die Schreibung der S-Laute nebſt Erläuterungen und Verbeſſerungsvorſchlägen 60
Regeln über die großen Anfangsbuchſtaben nebſt Erläuterungen 68
Regeln über die Fremdwörter nebſt Erläuterungen 70
Verbeſſerungsvorſchlag (betr. den Gebrauch von z ſtatt c) 75
Regeln über die Silbentrennung nebſt Erläuterungen 78
Desgl. über Bindeſtrich und Apoſtroph 80
Endurteil 83
Anhang, über die Dehnungszeichen nach e 85
Berichtigung zu Hrn. Scherers „Orthogr. Guillotine“ 93