Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommenbuchpublikationen → Materialien zur historischen entwicklung der gross- und kleinschreibungsregeln
2006-1-25

Materialien zur historischen entwicklung der gross- und kleinschreibungsregeln


autor


titel

Materialien zur historischen entwicklung der gross- und kleinschreibungsregeln.


reihe

Reihe Germanistische Linguistik. RGL.

band

23

herausgeber

Helmut Henne, Horst Sitta, Herbert Ernst Wiegand

verlag

Max Niemeyer

ort

Tübingen

datum

isbn

3-48410-361-2

ausstattung, umfang

broschiert, 336 s., 8°


inhalts­verzeichnis

Friedrich Schubert Ueber den gebrauch der grossen buchstaben vor den hauptwörtern der deutschen sprache. Neustadt/Ziegenrück 1817 1
August Hagemann Zwei Abhandlungen. Berlin 1880 87
  I. Ist es ratsam die sog. deutsche schrift und die groszen anfangsbuchstaben der nomina appellativa aus unseren schulen allmaehlich zu entfernen? Graudenz 1875 91
  II. Die majuskeltheorie der grammatiker des neuhochdeutschen von Johann Kolrosz bis auf Karl Ferdinand Becker. Graudenz 1876 118
P. Tesch Die Lehre vom Gebrauch der großen Anfangsbuchstaben in den Anweisungen für die neuhochdeutsche Rechtschreibung. Neuwied/Leipzig 1890 163
Wolfgang Mentrup Zur entwicklung der groß- und kleinschreibung im deutschen 279
  Register der personennamen 334