Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommenpersonen → Josef Lange
2018-06-16

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

Lange, Josef

titel

dr.

biografie

geb. 20. 2. 1948, Vorhelm

studium: katolische teologie (dipl.-theol.), geschichte und politische wissenschaft (dr. phil.) in Münster und Regensburg

2000 bis 2001 staatssekretär für wissenschaft und forschung: Berlin

2003 bis 2013 staatssekretär: niedersächsisches ministerium für wissenschaft und kultur

2006 bis 2013 koordinator der wissenschaftsstaatssekretäre der unionsregierten länder: KMK und GWK

1. 7.2016 vorsitzender: rat für deutsche rechtschreibung

verweis

de.wikipedia.org/wiki/Josef_Lange


Zitate

Göttinger Tageblatt, 25. 6. 2016

„Die wichtigste Aufgabe ist es, das Thema Rechtschreib­reform in dem ruhigen Fahrwasser zu be­lassen, in das es Herr Zehetmair ge­führt hat“, sagte Lange nach seiner Wahl.

Heike Schmoll, Frank­furter All­gemeine Zeitung, 9. 6. 2018

Angesichts dieser Äußerung kann er sich des Wohl­gefallens der Kultus­minister gewiss sein. die nur eines wollen: nie mehr mit der von ihnen be­schlossenen Rechtschreib­reform zu tun haben.

stellungnahme