Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommenpersonen → Wolf Schneider
2017-8-21

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

Schneider, Wolf

adresse

Possenhofener strasse 22, D-80796 Starnberg

elektronische post

wolf_schneider_autor
gmx.net

url


biografie

geb. 7. 5. 1925, Erfurt

1950 bis 1956 korrespondent: nachrichtenagentur AP

1969 verlagsleiter: Stern

1971: Springer-verlag

1973 bis 1974 chefredaktor: Die Welt

1979 bis 1995 leiter: Hamburger Journalistenschule / Henri-Nannen-Schule

1998 bis 2013: sprachseminare für öffentlichkeitsarbeiter, werbetexter, redenschreiber


verweis

de.wikipedia.org/wiki/Wolf_Schneider


Zitate

Der Spiegel, 23. 10. 1995

[…] der ein halbes Dutzend Sprach-Bücher geschrieben hat und sich in der Rolle eines Deutsch­lehrers der Nation gefällt. Nach dem Wiener Kongress im November 1994 erläuterte er in der Woche die Reform an einigen Bei­spielen, die Hälfte war falsch.

meedia.de, 6. 5. 2011

ga: Wolf Schneider: der liebe, böse Sprach-Onkel.