Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

willkommenstichwort → apostrof
nachgeführt 7. 6. 2014 , 4. 5. 2013

apostrof

Thomas Gross, Amalia's Tochter mag schöne Auto's, Frank­furter All­gemeine Zeitung, 20. 3. 2013

Damaris Nübling (Mainz) widmete sich dem von landläufiger Sprachkritik vollmundig "Deppen-Apostroph" genannten Genitiv­zeichen. Viele halten es für eine neue Entlehnung aus dem Englischen, tatsächlich waren Formen wie "Amalia's Tochter" im Deutschen aber schon im achtzehnten Jahrhundert gebräuchlich. Auch vor der Pluralendung wurde oft ein Apostroph gesetzt. Erst im Zuge der Vereinheitlichung der deutschen Recht­schreibung, auf der Ersten Orthographischen Konferenz im Jahre 1876, hat man den Grenz­apostroph als falsch kategorisiert. Die aktuelle Orthographie toleriert ihn seit dem Jahr 2006 wieder. Nach Nübling dient er zur Schonung des Wortkörpers, der solcherart kenntlich bleibt.

Theo Grunden, lokalkompass.de, 30. 4. 2012

Leider hat sich an vielen Stellen im Internet – pikanterweise sogar auf einigen der „Apostroph-Spezial­seiten“ – eine Falsch­information verbreitet. Es wird dort behauptet, die neue Abtrennung des s bei Namen im Genitiv sei nur dann erlaubt, wenn andernfalls eine Verwechslungs­gefahr bestünde. Man dürfe zwar Andrea's Blumenladen schreiben, weil dadurch die Abgrenzung von Andrea und Andreas ge(währ)leistet werde, aber so etwas wie Veras Verlobter […] sei z. B. nicht erlaubt. Dies aber folgt aus dem relevanten Text in der „Amtlichen Regelung der deutschen Recht­schreibung“ (§ 97) so keineswegs. Auf ähnliche Falsch­darstellungen trifft man sogar in Schulen und Schulbüchern. Offenbar hat die Reform hier (wie in mehreren anderen Bereichen) für Verwirrung gesorgt […].

Verweise

presse und internet

neu Anatol Stefanowitsch, Apostrophenschutz, sprachlog.de, 26. 4. 2007

Lea Mittmann, Dem „Fugen-S“ auf der Spur, Allgemeine Zeitung, 9. 10. 2010

neu Wolf Peter Klein, Kalb's Leber frühneuhochdeutsch, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 8. 1. 2014

fundsachen aus presse und internet

apostrof

extern

Wikipedia

artikel «Apostroph»

artikel «Apostrophitis»

www.duden.de/rechtschreibregeln/apostroph

www.facebook.com/pages/Correctly-placed-apostrophes/89100263158

Philipp Oelwein, Das Kapostropheum, die Kapostroph-Gruselgalerie, www.apostroph.de

Die Apostroph-S-Hass-Seite

deppenapostroph.de

deppenapostroph.info

Bastian Sick, Zwiebelfisch, Spiegel Online

Deutschland, deine Apostroph's, Spiegel Online, 27. 1. 2004

Apostroph's; Post an den Zwiebelfisch, Spiegel Online, 28. 1. 2004

Die Galerie des Grauen's, Spiegel Online, 11. 2. 2004

Nur von Montag's bis Sonntag's, Spiegel Online, 11. 5. 2005

Horror-Apostrophe; alle's für die Katz, Spiegel Online, 6. 9.2006